Das Drehteam und Moderatorin Anja Petzold, mit dabei Gästeführerin Kathrin Hildebrandt und ich. ==> Den Film dazu finden Sie unter "Das haben Sie verpasst!" auf dieser homapage. ... und für 2016 gibt es wieder einen Dreh, diesmal mit ..... ?? das wird später verraten.


 

 

 

Wildtiersonntag im August, so schön ist unsere Mulde. (aufgenommen und zur Verfügung gestellt von der Fa. Marineking)
Pilzwanderung am 14.11.: Korb für Korb wurde die "Ernte" ausgelegt, begutachtet und dann auch manchmal als "ungenießbar" verworfen. Aber Spass hatten alle.


 



fest geplante Termine 

Wer nichts weiß, muß alles glauben.
Zitat von: Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach









16.09.

nur Restplätze


18.09.

ausgebucht


25.09.

ausgebucht




Die. 20.09.

6 Uhr

Es ist wieder so weit. Die Hochzeit der Hirsche steht ins Haus - die Brunft - und damit stehen die Termine für die 10. Rotwildwoche vom 12. bis 25.09. fest!

Verschiedene Möglichkeiten, die Hirsche zu hören oder gar zu beobachten sind möglich und manchmal ist es eben so: Wer zuerst kommt, ...


abendliches Rotwilderlebnis mit Sachsenforst und der Naturparkführerin inklusive Abendimbiss im Wald am Freitag, 16.09.



nur für Geduldige ist der „Ansitz“ am Sonntag, den 18.09. ab ca. 15.00 Uhr; Hierbei steht, mit etwas Glück, ein gutes Fotomotiv vor des Kenners Augen-Linse;


am Morgen; Hirsche hören und sehen, das können Interessierte auch noch mal mit Birgit Rabe am Sonntag, 25.09. ab gg. 6 Uhr;


Neu im Angebot ...

wir gehen am frühen Morgen, vor der Arbeit, mal Hirsche hören und mal sehen oder hören, was uns so noch vor den Weg läuft ... Bitte per Telefon anmelden.


02.10.
14 Uhr

Heidesonntag –Wildtiersonntag
Zu Fuß in Wald und Flur werden wir unterwegs sein. Es geht in die Perle des Naturparks, in das Presseler Heidewald- und Moorgebiet. Dieses Mal sind neben dem Wald die weitläufigen Wiesen sowie auch die leergeräumten Felder unser Ziel. Wir schauen nach, was oder wer auf den teilweise feuchten Wiesen oder den Äckern zu Anfang des Herbstes Nahrung und Rast sucht. Dabei werden wir mit Spektiv und Fernglas mal in die Weite der Landschaft schauen, dabei aber auch die Tiere in unserer unmittelbaren Nähe nicht vergessen. Vielleicht kommen wir bei Biber, Dachs und Co vorbei? Wir schauen mal, wohin uns der Herbstwind treibt. Die Laufstrecke liegt bei etwas über 4 Kilometer. Je nach Witterung ist es ratsam, ein warmes Getränkt für unterwegs mitzubringen sowie warme Kleidung extra einzupacken.

11. bis 13. Nov.

11. bis 13. November 2016, Ort: Jugendherberge Wernigerode
Veranstalter: Deutscher Wanderverband Landesverband Sachsen-Anhalt => Anmeldung unter: wanderverband-lsa@t-online.de, Anmeldung bis 01.10.2016 : Deutscher Wanderverband Landesverband Sachsen-Anhalt e.V., Ilsenburger Str. 40, 38855 Wernigerode, Tel: 03943-694054, Fax: 03943-694057
E-mail: wanderverband-lsa@t-onlin

Leitung: Dr. Rainer Schulz (zertifizierter BNE und Schulwandern-Fortbildungsleiter); Birgit Rabe (zertifizierte BNE und Schulwandern-Fortbildungsleiterin)

Weitere Informationen auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt

06.11.
14 Uhr

Heidesonntag –Wildtiersonntag
Tiere und ihre Spuren und wie sie sich auf den Winter vorbereiten oder doch lieber etwas Geschcihte aus der Heide ?

04.12. um 13.30 Uhr

Heidesonntag –Wildtiersonntag
Weihnachtszeit – Heimlichkeit ? Überraschung im Advent mit Stolle und Kaffee oder ... ?  



 


 

 

44394

 


 

 

Ich "durfte" für die Volkshochschule zum Schuljahresabschluss einige Dozenten auf und über den Burgberg führen.

 

Eine Radtour um meine Heimatstadt Eilenburg führte uns u.a. an den Bobritzer Damm, durch die Aue, ...es gab wunderschöne Ausblicke in die freie Landschaft, und ... ein gutes Essen in der Drossel.
Nun ist schon September - aber so sehen Schlauchbootfahrer aus, die viel gesehen haben. Foto: Anke Jahn

 

Statt Wald- mal ein Wiesentag, mit Buden bauen, klettern und schnitzen. Alles war möglich an dem Tag, wenn auch unter scharfer Beobachtung.