Eine Bergkellerbegehung mit einer ganz tollen Truppe ...

 

Diese Webseiten setzen Cookies. Informieren Sie sich darüber in der Datenschutzerklärung.




fest geplante Termine 

Wer nichts weiß, muß alles glauben.
Zitat von: Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach

immer möglich

Wildkräutervortrag, Nutzung von Wildkräutern ... immer auf Anfrage






Sonnabend,
13.07.
9.30 Uhr











Donnerstag,
25.07.
9.30 Uhr















August
Heidekraut

Donnerstag,
08.08. und
Sonnabend, 10.08. jeweils 9.30 Uhr

Sommerzeit und Radeln passen zusammen meine ich und rufe auf zu kleineren oder größeren Radtouren durch die Dübener Heide oder den Großraum um ihren Heimatort Eilenburg herum.

 

Eine Radtour ins Blaue ab Eilenburg biete ich für alle „Wanderlustigen“ an. Es geht fast ausschließlich auf Rad- und Seitenwegen in die nähere Umgebung von Eilenburg. Dabei erfahren wir unterwegs etwas zur Geschichte der Orte, an denen wir vorbei fahren, entdecken Natur. Bei einer Rast stärken wir uns am Mitgebrachten aus dem Rucksack. Die Fahrstrecke liegt bei etwas über 20 Kilometer. Startpunkt ist 9.30 Uhr auf dem Parkplatz  an der Schwimmhalle.

Bitte immer anmelden bei Birgit Rabe unter 03423 – 75 83 70.         

Max.: 15 Pers.

 

 

Am Donnerstag, 25.07. starte ich zu einer Radtour ab Eilenburg in Richtung Dübener Heide und zwar in das Herz des Presseler Heidewald- und Moorgebietes nach Pressel. Unterwegs schauen wir nach Sehenswertem im Wald, rasten im Wald um mal wieder die Stille mitten im Wald zu erleben und hören die Geschichte des Weltumwanderers Gustav Kögel. Auf seine Spuren werden wir unterwegs stoßen. Was hat der Globetrotter Kögel außer der langen Wanderung noch in seinem Leben getan? Mit etwas Glück treffen wir auf  Wild unterwegs. Versorgung aus dem Rucksack. Start: 9.30 Uhr vom Parkplatz an der Schwimmhalle. Die gesamte Strecke, die zurückgelegt wird, beläuft sich auf knapp 50 km an dem Tag.

 

Startpunkt ist 9.30 Uhr auf dem Parkplatz  an der Schwimmhalle. 

Bitte immer anmelden bei Birgit Rabe unter 03423 – 75 83 70.         

Max.: 15 Pers.

 



 

Der Monat August steht in der Dübener Heide für eine Besonderheit, denn es ist Heidezeit. Die Heide blüht oder besser gesagt das Heidekraut. Diese Blüte zu erleben und die großen Flächen lila blühender Heide zu entdecken ist möglich mit Naturparkführerin Birgit Rabe. Dazu startet Birgit Rabe am Donnerstag, 08.08. und Sonnabend, 10.08. eine Radtour in die blühende Heide. Es werden verschiedene Heidekrautflächen mit dem Fahrrad angefahren. Start ist jeweils in Bad Düben, Parkplatz an der Obermühle um 9.30 Uhr. Die Verpflegung erfolgt aus dem Rucksack. Bitte immer anmelden bei Birgit Rabe unter 03423 – 75 83 70.

 

Startpunkt: Parkplatz an der Obermühle in Bad Düben

Max. 15 Pers.

 



Wenn Sie selbst eine Tour mit mir, egal ob zu Fuß oder mit dem Rad buchen wollen, rufen Sie einfach an.

 

I

 

 

 

 


 

 

80253

 


 

 

 

Maroni, ernten und verarbeiten ==> das Ergebnis... lecker